Wohnsiedlung Lamatt, Witikon Zürich


Neubau: 7 Mehrfamilienhäuser

Projekt, Ausführung 1963-1968

Architekturbüro: Heinz W. Hauser, Zürich

Bauherrschaft: privat


Die in Etappen realisierte Überbauung wurde mit verschieden grossen Mehrfamilienhäusern und unterschiedlichen Wohnungstypen bebaut. Ein Teil der Wohnungen sind -der Zeit entsprechend- moderat bemessen, der andere Teil in den Maisonette-Häusern liegt flächenmässig noch heute über dem Schweizer Durchschnitt. Die Maisonette-Häuser, im Rahmen eines Arbeitsaufenthaltes in Brasilien entworfen, basieren auf dem klimatischen Einfluss dieser Region – die grosszügigen Terrassen für jede Wohnung und die Erschliessung, die über offene Treppenläufe erfolgt, bilden die wesentlichen Charakterelemente dieser Gebäude. Die sorgfältige Umgebungsgestaltung mit wild gewachsenen Waldkiefern aus einem nahegelegenen Feuchtgebiet vervollständigen und bereichern das Bild der ausgereiften 60er-Jahre Architektur.

Wohnsiedlung Adliswil/ZHadliswil.html
Wohnsiedlung Lamatt, Witikon Zürich
witikon_2.html
witikon_5.html
Werkliste / Pressewerkliste_16-20.html
Portfolio Management  portfolio.html
Aktuell  Aktuell.html
Wettbewerbe badener_1_2.html
Büro profil.html
Kontakt kontakt.html
Projekte  sage_1.html
‘Interaktionen‘Interaktionen.html