Erweiterung Primarschulhaus Guthirt, Zug

Projektwettbewerb: 2012
Visualisierung: edit  Zürich

Team: Martina Hauser, Sabine Meier

Die bestehende Schulanlage Guthirt liegt in einem heterogenen Quartier der Stadt Zug. Die feingliedrige Anlage bildet einen Rücken zu den grossmassstäblichen Dienstleistungs- und Gewerbebauten und öffnet sich nach Südosten zum kleinmassstäblichen Wohnquartier. Mit dem neuen Gebäudekörper, der eine Primarschule, eine Aula und einen Kindergarten beherbergt, wird das Schulareal auf der Südseite zu einer grosszügigen U-förmigen Anlage ergänzt. Die Situation klärt sich damit auf einfache Weise und inmitten der dichten Bebauung des Baarer-Strasse-Quartiers wird ein elegant gefasster Aussenraum geschaffen, der neben seiner Funktion als Sport- und Pausenplatz auch als Quartiertreffpunkt dienen soll.

Primarschulhaus Guthirt Zug, Projektwettbewerb offen 2002

Restaurant Pavillon Strandbad Mythenquai Zürichmythenquai_1.html
Mehrzweckgebäude Zentrum Innertkirchen/BE, 4. Preisinnertkir_1.html
Wohn- und Geschäftshaus Badenerstrasse Zürich, 1. Preisbadener_1_2.html
Areal Cardinal Brauerei Rheinfelden/AGcardinal_1.html
Kunst- und Musikzentrum Jyväskylä/SF, 1. Preisfinnland_1.html
Wohnüberbauung Chilehügel Birmensdorf/ZH, 1. Preisbirmensdo_1_2.html
Halle für Sport und Kultur, Illgau/SZillgau_1.html
guthirt_3.html
guthirt_1.html
Werkliste / Pressewerkliste_16-20.html
Portfolio Management  portfolio.html
Aktuell  Aktuell.html
Wettbewerbe badener_1_2.html
Büro profil.html
Kontakt kontakt.html
Projekte  sage_1.html
‘Interaktionen‘Interaktionen.html